internetbild2010_40.jpg

Aktuelles

Untere Gaisenbergbastion - vom Efeu befreit

Read moreTäglich fahren hunderte Fahrzeuge an der Ecke Stuttgarter- / Prittwitzstr. an den Mauern der Unteren Gaisenbergbastion vorbei und niemand nimmt groß Notiz davon, dass die Mauer total zuwächst.

Nachdem wir bereits im März 2012 in einer Aktion den Efeu entfernt hatten, kam die Mauer nahezu vollständig zum Vorschein. Leider konnten wir die Arbeit damals nicht zu 100% abschließen und ein bereits geplanter 2. Termin wurde wegen zu weniger Helfer abgesagt. Seither wuchs das Gewächs also unaufhaltsam weiter und überdeckte schon wieder das bereits freigelegte Mauerwerk.

Am Samstag 19. Nov. 2016 trafen sich dann 17 Mitglieder um das Projekt abschließen zu können. Mit 2 Hubsteigern, einem angemieteten Alugerüst, viel Handwerkzeug

Weiterlesen...
 

Caponniere 6 - Efeubeseitigung / Appell an Neu-Ulm

Read more

In den vergangenen Jahren hat sich im Verein der „Denkmalschutz to go“ etabliert. Die Mitglieder entfernen im Rahmen ihrer „Festungswache“ quasi „im vorbeigehen“ aufkommenden Efeu. An vielen Stellen hat sich dies bewährt und schützt mit wenig Arbeitsaufwand bereits freigelegtes Mauerwerk oder verhindert das Einwachsen.

Seit gut einem halben Jahr gibt es eine weitere Version: die „Efeu-Task-Force“. Hierbei verabreden sich bis zu 5 Mitglieder und bearbeiten ein zuvor ausgesuchtes Mauerwerk. Das geschieht meist an Werktagen – somit wird die

Weiterlesen...
 

Tag des offenen Denkmals im Fort Friedrichsau

Read morePassend zum diesjährigen Motto "gemeinsam Denkmale erhalten", öffnen wir die Tore des Fort Friedrichsau im beliebten Ulmer Naherholungsgebiet. Das Fort beim ehemaligen Bärenzwinger wird seit den 1990er Jahren durch uns betreut. Hier fanden immer wieder Grünpflegearbeiten und kleinere Baumaßnahmen statt, die seit 2009 intensiviert wurden. Derzeit reparieren wir, im besonderen unsere engagierte Jugend, in

Weiterlesen...
 

Festungsgeschütz - Rückblick der Einweihung

Read moreMit etwas Verzögerung möchten wir Ihnen einen Rückblick der Einweihung des Festungsgeschützes vom 8. Juli 2016 geben.
Bei bestem Wetter versammelten sich die Gäste vor dem verschlossenen Zugang des linken Flankenturmes (Südturm). Bis zuletzt sollten der neue Museumsraum mit dem Festungsgeschütz und dem Hebezeug „streng geheim“ bleiben. Nach dem Eintreffen des Ulmer OB Gunter Czisch wurde

Weiterlesen...
 

Vorstellung des Festungsgeschütz im TV

Read more Die Vorstellung des Festungsgeschütz am 8. Juli 2016 wurde auch vom Bayerischen Fernsehen sowie von Regio-TV begleitet. Hier finden Sie unseren Film, der einen Überblick der einzelnen Bauschritte des  Projektes  beinhaltet.

Weiterlesen...
 

DAS Ereignis: Öffentliche Vorstellung des Festungsgeschütz!

Read moreNach über 2 Jahren Planungs- und Bauzeit ist es nun fertig: Der Nachbau eines Festungsgeschütz im Maßstab 1:1 !! Zusätzlich

Weiterlesen...
 

7. Tag der Festung - ein Rückblick (update 17.6)

Read moreAm Sonntag 5. Juni 2016 fand der 7. Tag der Festung statt. Wie schon in der Vergangenheit, wurden auch dieses Mal die uns bekannten Vereine und Organisationen, die ihre „Heimat“ in Festungsräumen haben, zur Teilnahme eingeladen. Die Resonanz war überdurchschnittlich: 20 Zusagen ermöglichten an 13 Stationen die Präsentation eines abwechslungsreichen Programmes, welches in eigener Regie vor Ort auf die Beine gestellt wurde.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 15

NEUES im Online-Shop:

Vereinschronik zum
40-jährigen Jubiläum

"Das Ulmer 6-Pfünder
Festungsgeschütz von 1848"

 

 

 

Die Vorstellung des Festungsgeschütz wurde dankenswert unterstützt durch:

kl schapfenmuehle logo

 

Der 7. Tag der Festung wurde dankenswert unterstützt durch:

BD Logo 800x600px web V1