Im Hinblick auf das bevorstehende Jubiläumsjahr „150 Jahre Vollendung der Bundesfestung Ulm“, wurde im Festungsmuseum mit dem Umbau eines Bereitschaftsraumes begonnen. Zukünftig sollen in diesem Multifunktionsraum die Einführungsvorträge zu Beginn von Führungen, Mitgliederversammlungen und sonstige Veranstaltungen stattfinden.

. Am 17. Dezember wurde das Material für den massiven Holzboden angeliefert und über die winterlich verschneiten Wallanlagen in die Hauptpoterne gebracht. Unterstützt wurden unsere Mitglieder von Helfern, die zusätzlich organisiert werden konnten – vielen Dank!
Als erste Maßnahme wurde es mit einem Holzschutzmittel behandelt, damit es demnächst zugesägt und verlegt werden kann.

k-fok_bereitschaftsrume_vor_renovierung_06-01-09_003.jpgk-fok_bereitschaftsrume_vor_renovierung_06-01-09_006.jpgk-fok_bereitschaftsrume_vor_renovierung_06-01-09_010.jpgk-fok_renovierung_bereitschaftsrume_06-01-09_001.jpgk-fok_renovierung_bereitschaftsrume_06-01-09_012.jpgk-fok_renovierung_bereitschaftsrume_06-01-09_002.jpg